[Lingtyp] Job opening in Kiel, Germany - Sociolinguistics, Language contact

John Peterson jpeterson at isfas.uni-kiel.de
Tue Sep 11 13:22:11 EDT 2018


Sorry for any cross-postings! 

                                                                        
                    STELLENAUSSCHREIBUNG 

Am Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine
Sprachwissenschaft (ISFAS) der Christian- Albrechts- Universität zu Kiel
ist ab dem 01. November 2018 die Stelle einer/ eines wissenschaftlichen
Mitarbeiterin/ Mitarbeiters befristet für die Dauer von 36 Monaten im
Bereich Allgemeine Sprachwissenschaft für die Studiengänge „Empirische
Sprachwissenschaft (BA) und „Sprache und Variation" (MA) zu besetzen.
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer/eines
entsprechend Vollbeschäftigten (zzt. 38,70 Stunden). Das Entgelt richtet
sich nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Das Lehrdeputat umfasst vier
Lehrveranstaltungsstunden (LVS) in den Bereichen SOZIOLINGUISTIK,
SPRACHKONTAKT UND SPRACHTYPOLOGIE. Der Schwerpunkt liegt in den
Bereichen Soziolinguistik und Sprachkontakt. 

Die Möglichkeit zur Promotion bzw. Erbringung habilitationsäquivalenter
Leistungen ist gegeben. 

Die geeignete Stelleninhaberin/ der geeignete Stelleninhaber sollte zur
Zeit der Einstellung über ein abgeschlossenes Studium der Allgemeinen
Sprachwissenschaft bzw. eines anderen sprachwissenschaftlichen Faches
(MA/ Magister oder Promotion bzw. ein gleichwertiger Abschluss) sowie
über fundierte Kenntnisse auf den Gebieten der Soziolinguistik, des
Sprachkontakts und der Sprachtypologie verfügen. Besonders bevorzugt
werden Bewerber/innen, die sich mit soziolinguistischer Theorie (z. B.
_enregisterment_, _indexical order_ usw.) und mit
Sprachkontaktphänomenen (z. B. Codeswitching, Mehrsprachigkeit) bereits
in ihrer eigenen Forschung beschäftigt haben. Teamfähigkeit und die
Bereitschaft, Verwaltungsaufgaben zu übernehmen, sind unabdingbar.
Vorherige Lehrerfahrung und fundierte statistische Kenntnisse sind von
Vorteil, werden aber nicht verlangt. 

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist bestrebt, den Anteil von
Wissenschaftlerinnen in Forschung und Lehre zu erhöhen und fordert
deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu
bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und
fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. 

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter
Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber
bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit
Migrationshintergrund bei uns bewerben. 

Auf die Vorlage von Lichtbildern/ Bewerbungsfotos verzichten wir
ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Bewerbungen mit den
üblichen Unterlagen (Bewerbungsbrief, tabellarischer Lebenslauf,
Publikationsliste, bisherige Lehrerfahrung, Beiträge auf Konferenzen und
Workshops, Kopien bisheriger Abschlüsse) bis zum 24. September 2018
bitte schicken an: admin at isfas.uni-kiel.de 

-- 
John Peterson
Allgemeine Sprachwissenschaft (ISFAS)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Olshausenstraße 40
D-24098 Kiel
Germany

Tel.: (+49) (0)431-880 2414
Fax: (+49) (0)431-880 7405

Homepage:
http://www.isfas.uni-kiel.de/de/linguistik/mitarbeitende/john-peterson

"There's no present like the time."
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://listserv.linguistlist.org/pipermail/lingtyp/attachments/20180911/44d6f711/attachment.html>


More information about the Lingtyp mailing list